Thema: Was uns zuammenhält!

  1. Die erlebte Rettung durch Christus (Verse 1-10)
  2. Die Verbindung in der Gemeinde durch den Heiligen Geist (Verse 18-22)

Fragen zum Bibelgespräch:

  1. Wenn ihr den Zusammenhalt in unserer Gemeinde auf einer Skala von 1-10 kennzeichnen solltet, welche Ziffer würde eurer Meinung nach angemessen sein?

Bibeltext lesen: Epheser 2, 1-10

  1. Ist das Bild des Nichtchristen, das Paulus in den Versen 1-3 zeichnet, nicht zu pessimistisch?
  2. Was ist mit der „Gnade Gottes“ gemeint? Stellt euch vor, ihr sollt diesen Begriff einem Nichtchristen erklären!
  3. Woran mag es liegen, dass die von Christus geschenkte Erlösung an den Erlösten manchmal so wenig sichtbar wird?

Was müsste geschehen, damit wir Christen glaubwürdiger werden?

  1. Worauf können wir die Gewissheit unseres Heils gründen, worauf nicht?

Sprecht darüber, ob ihr manchmal Probleme mit der Heilsgewissheit habt und was euch in dieser Situation hilft!

  1. Lest noch einmal die Verse 8-10! Wie sieht nach diesen Versen das Verhältnis von Glaube und Werken aus?

Bibeltext lesen: Epheser 2, 18-22

  1. Welche menschlichen, sozialen und kulturellen Unterschiede könnten in unserer Gemeinde Zündstoff für Konflikte enthalten?
  2. Was können wir tun, um solche Konflikte zu entschärfen?
  3. Wie werden wir fähig, trotz kultureller und politischer Meinungsverschiedenheiten in der Gemeinde zusammenzuhalten?
  4. Was bedeuten für euch folgende Bilder für die Gemeinde?
  • Die Gemeinde als Familie Gottes
  • Die Gemeinde als Bau
  • Die Gemeinde als heiliger Tempel

Was können wir aus diesen Bildern neu über die Gemeinde lernen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen