Sylvie Petroschka – Diakonin für Finanzens

Aufgewachsen bin ich in Thüringen und durch eine christliche Jugendgruppe mit dem Glauben an Jesus Christus in Berührung gekommen. Nach dem Abitur habe ich bei einem Auslandsjahr ganz praktisch erlebt, wie ich als Fremde sehr herzlich und liebevoll in einer christlichen Gemeinde aufgenommen wurde.
Seit 2002 gehöre ich mit meinen beiden Töchtern zur FeG Erfurt und habe hier meine geistliche Heimat gefunden. Schon immer habe ich mich für Mathematik und Zahlen interessiert, so dass ich gern das Amt des Kassierers übernommen habe. Es begeistert mich immer wieder, wie Gott den unterschiedlichen Mitgliedern und Freunden der Gemeinde verschiedene finanzielle Anliegen ans Herz legt und es so möglich macht, dass wir unsere Gemeinde, die Gottesdienste und vielfältigen Angebote für alle Altersklassen aus den Spenden finanzieren können.