Sigrun Puy – Diakonin für Gottesdienste

Geboren 1958 in Weidenhausen (Hessen) und dort in einer FeG-Familie aufgewachsen. Mit 9 Jahren entschied ich mich für ein Leben mit Jesus Christus und habe das bisher nie bereut. Nach dem Abitur studierte ich in Gießen Mathematik und Evangelische Theologie für das Lehramt an Gymnasien.
Seit 1981 bin ich sehr glücklich mit Raimund verheiratet; wir freuen uns sehr über unsere beiden Töchter und unsere Schwiegersöhne. Nach sieben Jahren in Mainz und fast 18 Jahren in München leben wir nun seit 2008 hier in Erfurt.
Musik war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens: ich habe voller Begeisterung viele Jahre Posaune gespielt und singe schon seit meinem 14. Lebensjahr in den unterschiedlichsten Chören. Deswegen ist es mir auch sehr wichtig, dass die Musik in unseren Gottesdiensten nicht nur gut ist, sondern vor allem dazu beiträgt, dass die Gottesdienst-Besucher noch lieber Gott von ganzem Herzen loben und ihn anbeten!