Termin: 26.10.-28.10.2018
Thema: Leid – Warum lässt Gott das zu?
Gastprediger „Fritz Weidemann“

GASTPREDIGER

„Fritz Weidemann“

Mittlerweile schon 70 Jahre, aber immer noch gut zu Fuß bei Fußball und Tennis; seit 45 Jahren verheiratet und nie bereut, 3 Kinder und 6 tolle Enkelkinder.
Vom zweitschönsten Beruf (Kaufmann) umgesattelt zum schönsten Beruf (Pastor und Prediger des Evangeliums). Je älter, desto begeisterter von Jesus und seiner konkurrenzlosen Liebe und Wertschätzung des Menschen sowie seinem großartig angelegten neuen Programm, das er mit uns Christen und seiner Gemeinde verwirklichen will.
Nach 14 Jahren Garmisch-Partenkirchen und 24 Jahren in Heidelberg als Pastor, übe ich mich jetzt mit Begeisterung im Ren(n)tnerdasein und in der ‚Entschleunigungsphase‘. Ich bin also a.K. (außer Konkurrenz) und i.R. (immer in Reichweite). Damit lässt sich ́s gut leben.

THEMEN

Sa: „Ist unser Gott einzigartig und konkurrenzlos – auch im Leiden?“ Antworten auf die größte und bleibende Anfrage an unseren Glauben

So: „In den Stürmen des Lebens Gottes bewahrende Macht erfahren“ Der Referent berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen mit seiner Krebserkrankung

WICHTIGE INFORMATIONEN

Der Freizeitpreis beträgt pro Person:

Erwachsene im DZ 93,00€
Erwachsene im EZ 113,00€
Schüler ab 15 J., Studenten, Azubis, Arb.lose 64,00€
Kinder 10 – 14 J. 54,00€
Kinder 6 – 9 J. 42,00€
Kinder 0 – 5 J. frei

Bei Familien mit mehr als zwei Kindern werden die Kosten ab dem dritten Kind von der Gemeinde übernommen

Den Preis für die Freizeit solltet ihr, wenn möglich, vor Beginn der Freizeit auf unser Gemeindekonto überweisen:
IBAN: DE66 4526 0475 0009 8116 00
!!!Bitte Verwendungszweck angeben: Gemeindefreizeit 2018 + Namen!!!

Finanzielle Probleme dürfen kein Hinderungsgrund sein. Bitte wendet Euch in diesem Fall vertrauensvoll an Anette Bernhardt oder Sigrun Puy!

Wer bereit ist, mit einer Spende Menschen zu unterstützen, denen es schwerfällt den Preis für die Teilnahme aufzubringen, wendet sich bitte an Sigrun Puy!

Anmeldung: möglichst bald spätestens bis zum 14.10.2018 bei Sigrun Puy (persönlich / ins Gemeindefach / per E-Mail)

Mitfahrgelegenheit:
Wer eine Mitfahrgelegenheit braucht oder anbieten kann, sollte es auf derAnmeldung ankreuzen – wir werden das organisieren.
Bitte meldet Euch aber auch, wenn Ihr dann selbst etwas gefunden habt!

SONSTIGES

Wer ein Musikinstrument spielt, kann es gerne mitbringen! Eine möglichst vielfältige Begleitung unseres Singens während der Freizeit ist immer eine große Bereicherung.
Die Gemeindefreizeit ist eine gute Möglichkeit, in schöner Umgebung und entspannter Atmosphäre Gemeinschaft mit anderen aus der Gemeinde zu erleben, sich intensiv mit Gottes Wort zu beschäftigen, zusammen zu singen, zu spielen, zu lachen, …
Bitte betet schon jetzt dafür, dass uns diese Freizeit im Glauben und in unserem Miteinander weiterbringt.